VTG des DGB

Gesellschaftsrechtliche Grundlagen

Gründung
Am 1. April 1948

Sitz
Berlin

Handelsregister
Amtsgericht Charlottenburg, Abteilung B, Nummer 92230

Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist die treuhänderische Verwaltung von Vermögenswerten für den Deutschen Gewerkschaftsbund und für die dem Deutschen Gewerkschaftsbund angeschlossenen Gewerkschaften nach einer vom Bundesvorstand erlassenen Geschäftsanweisung

Aufgabenschwerpunkte der VTG sind die Errichtung von Gebäuden, deren Instandhaltung und Modernisierung. Dabei bestimmen die gewerkschaftlichen Aufgaben und Ziele den Rahmen der Tätigkeit.

Ein weiterer Tätigkeitsbereich der VTG ist die Verwaltung der Finanzanlagen.